NATURA+ Oberflächen von Adler-Parkett

Oxidativ geölt und natürlich schön

Adler Fertigparkett mit NATURA+-Oberfläche wird von uns oxidativ geölt und mit reinem Sauerstoff ausgehärtet. Dadurch bleibt die Oberfläche atmungsaktiv und erhält einen matten Glanz. Das Ergebnis ist ein wunderschöner Parkettboden, dessen natürliche Ausstrahlung durch die einzigartige NATURA+-Öloberfläche noch hervorgehoben wird.

Die Oberflächenbehandlung NATURA+ basiert auf der traditionellen Ölbehandlung, wurde von uns aber entscheidend verbessert. Für Sie bedeutet das: Sie können alle Vorteile eines traditionell oxidativ geölten Parkettbodens genießen und dennoch ist Ihr Boden sofort nach dem Verlegen bezugsfertig.

Oxidativ geölt – Was bedeutet das eigentlich?

Bei einer oxidativen Behandlung der Holzoberfläche mit Öl wird das Holz mit reinem Sauerstoff ausgehärtet. Tief im Holz kristallisieren die Öl-Bestandteile und bewirken so einen guten, dabei fast unsichtbaren Schutz des Holzes. Anders als bei herkömmlichen Oberflächen wie Lack, Wachs oder UV-getrockneten Öloberflächen, die auf der Holzoberfläche einen dünnen Film bilden, dringt das NATURA+-Öl tief in die Nutzschicht des Parketts ein und füllt die Holzporen vollständig aus. Nachdem es mit viel Sauerstoff in den Holzzellen ausgehärtet wurde, stärkt das Öl die Holzstruktur effektiv von innen. So erhält die Nutzschicht Ihres Parketts eine sehr strapazierfähige und robuste Struktur mit einer fast unsichtbaren, natürlich matten Oberfläche, die dabei dennoch offen und diffusionsfähig bleibt.

Den Effekt spüren Sie am besten, wenn Sie barfuß über ein Parkett mit NATURA+-Öloberfläche laufen: Sie werden das Gefühl des direkten Kontaktes zum Holz deutlich spüren können. Keine Lack- oder Wachsschicht, die Sie von Ihrem Holzboden trennt, keine Schicht, die verschleißen oder abblättern kann.