Teak und Jatoba

Teak – der Boden für hohe Anforderungen

Teakholz zählt zu den natürlichen Schätzen Asiens. Das wertvolle Holz ist in den Monsunwäldern Indiens, Burmas und Indochinas heimisch. Dort wird es seit über 100 Jahren durch nachhaltige Forstwirtschaft vermehrt.

Teak ist ein Holz mit ausgesprochen gutem Stehvermögen. Das bedeutet, dass es selbst bei starken Veränderungen der relativen Luftfeuchtigkeit kaum Veränderungen in Maß und Form aufweist. Überdies ist Teakholz resistent gegen Pilzbefall und eignet sich daher besonders gut für Anwendungen im Freien und in Umgebungen mit hoher Luftfeuchtigkeit. Im Schiffsbau wir Teak beispielsweise für Decks und Aufbauten verwendet. Im Garten- und Landschaftsbau nutzt man Teakholz für die Fertigung von Gartenmöbeln und ähnlichen Konstruktionen.

Teakholz hat eine sehr schöne und dekorative Holzfarbe und Struktur, die sich auch im Möbel- und Innenausbau hervorragend in Szene lässt. Ideal eignet sich Teak als Bodenbelag im Badezimmer.

Überzeugen Sie sich selbst von der schönen Struktur eines Teakbodens in unserem Onlinekatalog

Sortierung unserer Dielen aus Teak

Adler Teakholzdielen sind sehr astarm und weisen die für diese Holzart typische Struktur und natürliche Farbgebung auf.

 

Jatoba – südamerikanische Exotik in Dielenform

Jatoba ist ein hartes Laubholz, welches in Mittel- und Südamerika heimisch ist. Der Jatobabaum kann eine Höhe von bis zu 40 Metern und einen Durchmesser von 60 bis 100 Zentimetern erreichen. Sein exotisches Erscheinungsbild erhält das Jatobaholz durch seine pinkrote bis orangerote Farbe im Kern, die mit der Zeit rotbraun nachdunkelt. Darüber hinaus ist Jatoba nahezu astrein und wird aufgrund seiner Härte und Resistenz gerne für die Herstellung von Möbeln, Treppen und Parkett verwendet.

Mit der Serie „Ambiancer“ bieten wir Ihnen Jatobadielen mit den Maßen 560x70x10 Millimetern an. Da ein Teil des von uns verwendeten Jatobaholzes FSC-zertifiziert ist, können wir auf Anfrage auch Dielen mit FSC-Zertifizierung liefern.

Wie unsere Jatoba-Dielen aussehen, können Sie in unserem Onlinekatalog sehen.

Sortierung der Jatoba-Kurzdiele

Der Kurzstab „Ambiance by adler“ Jatoba ist astarm und von einer holzartentypischen Struktur. Die Dielen weisen die natürliche Farbgebung des Jatobaholzes auf, welche sich mit der Zeit verändert und nachdunkelt. Holz ist ein Naturprodukt: aufgrund des natürlichen Mineraliengehalts kann es vorkommen, dass einige Dielen eine andere Farbveränderung aufweisen als der übrige Boden.