Umwelt

PEFC Logo

Adler Fertigparkett und unsere Umwelt

Die Natur ist die Basis unseres Lebens. Ohne eine umweltbewusste Handhabung wird unsere Lebensgrundlage immer mehr zerstört. Hier finden Sie Argumente, warum Parkett die erste Wahl für unsere Umwelt ist.

Rohstoff Holz und die Umwelt

Parkett besteht fast ausschließlich aus Holz und profitiert damit aus den positiven Holzeigenschaften wie nachhaltige Verfügbarkeit und ressourcenschonende Produktionsweise. Holz gilt somit als Rohstoff. Holz ist aber nicht nur Rohstoff, sondern auch Energieträger. Wegen seiner CO2-Neutralität schützt Holz als Energieträger unsere Umwelt, da es nur ein geringes Treibhauspotential bewirkt.

Holz lebt und atmet. Es nimmt Feuchtigkeit und Wärme auf und gibt diese auch wieder ab. So unterstützt ein Parkettfussboden ein gesundes und ausgeglichenes Wohnklima und damit Ihre Gesundheit. Durch die optimale Wärmeleitfähigkeit ist Parkett außerdem noch fusswärmer als andere glatte Bodenbeläge. Mit Parkett, vor allem geölten Parkett, können Sie in der Übergangszeit Ihre Heizung später in Betrieb nehmen. Somit hilft Ihnen die Ressource "Holz" also indirekt andere Energieressourcen zu schonen.

Parkett hat eine lange Lebensdauer, was auch wiederum eine nachhaltige Ressourcenschonung bewirkt.

Damit stimmt die Ökobilanz von Parkett: Parkett ist somit die erste Wahl für unsere Umwelt! 

Nachhaltige Forstwirtschaft und die Umwelt

Wälder sind die Grundlage für unser Leben. Nicht nur als Ressource für den Rohstoff "Holz" sondern auch als Produzent unserer Luft und Filter für das lebenswichtigste Lebensmittel "Wasser". Deshalb legen wir größten Wert darauf, dass unsere verarbeiteten Hölzer aus nachhaltig bewirtschafteten und auch zertifizierten Wäldern (FSC und PEFC) kommen, um Raubbau und illegale Abholzung zu reduzieren.

Um eine lückenlose Kontrolle der eingesetzten Hölzer in unserem Produktionprozess nachzuweisen und um sicherzustellen, dass wir nur Hölzer aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern aufarbeiten, haben wir uns im März 2005 entschlossen, unsere Produktion nach den Kriterien von FSC zertifizieren zu lassen. Wir sind seither ein FSC-zertifizierter Betrieb (IMO-COC-025052). Einige unserer Produkte im 2Schicht-Bereich können wir als 100% FSC zertifizierte Produkte anbieten. Seit 2013 sind wir auch ein PEFC zertifizierter Produktionsbetrieb. Damit können wir unsere Schlossdielen Château by adler als auch viele unserer 3Schichtdielen mit dem Zertifikat "Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft" anbieten.

Wir haben auch einen hohen Anspruch an die Qualität der von uns verarbeiten Rohstoffe von anderen Lieferanten. Ständige Qualitätskontrollen während des Einkaufs und der Produktion sind daher unerlässlich, um die Qualitätsansprüche unserer Parkettkunden zu erfüllen.

Produktion und Umwelt

Auch unsere Produktionsprozesse haben wir auf ressourcenschonenden und umweltbewußten Einsatz von Energien umgestellt. So wird in unseren großen Filteranlagen, welche die Abluft der Holzbearbeitungsmaschinen ständig von Stäuben reinigen, die warme Abluft wieder in die Werkshallen zurückgeführt.

Im betriebseigenen Heizkraftwerk, das wir 2013/2014 erneuerten gemäß neuester Technik und Umweltauflagen, nutzen wir die Eigenschaft von Holz als CO2-neutraler Energieträger und verbrennen die anfallenden Holzabfälle zur Erzeugung von Dampfenergie. Damit betreiben wir unsere Holz-Trocknungsanlagen für unsere Deckschichten und unsere Parkettpressen, aber auch unsere Hallenheizung im Winter. Die Restasche wird regelmäßig analysiert und von uns umweltgerecht entsorgt. Die Emissionen liegen weit unter dem gesetzlich festgelegten Werten und werden in regelmäßigen Abständen von einer neutralen Stelle (TÜV) kontrolliert.

Auf unseren Dächern haben wir Photovoltaikanlagen installiert, um auch dort die natürlichen Energien zu nutzen. Ressourcenschonende Produktion ist für uns eine Firmenphilosophie.

Produkt und Umwelt

Auch bei unserem Produkt Adler Fertigparkett selbst achten wir natürlich auf Umweltbewußtsein bis ins kleinste Detail. Adler Fertigparkett ist nach europäischen Normen produziert und erfüllt somit höchste Anforderungen an die Wohngesundheit. Unsere Produkte werden ständig aufwendigen Emissions- und Qualitätsprüfungen unterzogen, um die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Kunden aber natürlich auch unserer Mitarbeiter zu sichern.

Wir verwenden ausschließlich Leime und Lacke, die formaldehydfrei sind. Unser NATURA-Öl ist vom Institut für Baubiologie Rosenheim wohnbiologisch empfohlen. Diese oxidative Öloberfläche unterstreicht die gute Ökobilanz von Fertigparkett noch mehr, da die Böden leicht zu renovieren sind und daher die Lebensdauer Ihres Bodens sehr lange ist.

Unsere Verpackung ist umweltbewußt. Der Vollkarton besteht zu mindestens 60% Altpapier und wird durch das RESY-System entsorgt. Die PE-Folie als Schutz gegen kurzzeitige Feuchtigkeitseinwirkung während des Transport und der Lagerung kann ohne weiteres durch den allgemeinen Abfallkreislauf und / oder thermisch entsorgt werden. Die Kanthölzer für die Transportverpackung sind aus Fichte von unseren heimischen nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Bei einigen Produkten wie Ambiance by adler setzen wir auf das bewährte Mehrwegsystem der EURO-Palette.

Furnierwerk Anton Luib-KG-Nachfolger | Allgäuerstrasse 26 - D-87742 Dirlewang | Telefon: +49 (0)8267 - 96950 | Fax: +49 (0)8267 - 579