Produkt & Umwelt

Gesundes und umweltfreundliches Parkett für Ihr Zuhause

Holz ist ein natürlicher Rohstoff, der lebt und atmet. Es nimmt Feuchtigkeit und Wärme auf und gibt diese auch wieder ab. Diese wunderbaren, natürlichen Eigenschaften von Holz bewahren wir durch eine besonders natürliche Verarbeitung und Oberflächenbehandlung des verwendeten Holzes. Oxidativ geöltes Parkett mit seiner offenporigen Oberfläche ist eine Kernkompetenz von Adler. Unser NATURA+ Parkett trägt dank der oxidativen Öl-Oberfläche besonders zu einem gesunden und ausgeglichenen Wohnklima bei.

Gesundes Parkett für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden

Wir achten darauf, dass bei der Herstellung unseres Parketts ausschließlich ökologisch einwandfreie und gesundheitlich unbedenkliche Materialien verwendet werden. Selbstverständlich richten wir uns dabei nach allen europäischen Normen. Darüber hinaus ist es unser Anspruch, dass unsere Produkte selbst höchste Anforderungen an die Wohngesundheit erfüllen. Daher verwenden wir bei der Herstellung unseres Parketts ausschließlich Leime, Lacke und Öle, die nachweislich frei von Formaldehyd sind. So ist es uns gelungen, unserer angebotenen Produkte mit Fichteträger als "formaldehydfreies" Parkett einstufen zu lassen. Die Formaldehydabgabe liegt hier im Bereich von naturbelassenem Holz. Wir bezeichnen diesen Wert als E0 (Im Vergleich dazu E1 < 120 µg / m³ = 1 ppm).

Auch alle anderen Emissionswerte wie der PCP-Gehalt, VOC, SVOC usw. liegen weit unterhalb der Grenzwerte des ECO-Institut-Labels.

Unsere Produkte werden ständig aufwändigen Emissions- und Qualitätsprüfungen unterzogen, um die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Kunden sowie das unserer Mitarbeiter und der Parkettverleger sicherzustellen.

Energie sparen mit dem richtigen Bodenbelag

Durch die optimale Wärmeleitfähigkeit ist Parkett deutlich fußwärmer als andere glatte Bodenbeläge. Die Erfahrung zeigt, dass Sie bei einem Parkettfußboden Ihre Heizung in der Übergangszeit deutlich später in Betrieb nehmen können, als dies bei anderen Bodenbelägen der Fall ist. Dieser Effekt verstärkt sich bei oxidativ geöltem Parkett noch einmal zusätzlich. Somit hilft Ihnen Ihr naturbelassener Holzbodenbelag, Energie und damit bares Geld zu sparen.

Gute Ökobilanz für Parkett

Seine lange Lebensdauer ist ein weiterer Punkt, der für Parkett spricht, da eine lange Verwendung des Parketts dazu beiträgt, Ressourcen zu schonen. Böden mit einer oxidativen Öloberfläche sind besonders leicht zu renovieren; ihre Lebensdauer ist daher meist noch länger, was die positive Ökobilanz noch unterstreicht. Und sollten Sie Ihr Parkett dennoch eines Tages entsorgen wollen, so steht einer thermischen Entsorgung nichts im Wege, denn Holz gibt nicht mehr CO2 ab, als es in den Jahrzehnten und Jahrhunderten zuvor gespeichert hat.

Kurz: ADLER PARKETT ist die erste Wahl für unsere Umwelt und Ihre Gesundheit!

 

Wollen Sie unsere gesunden Parkettböden kennenlernen?

Besuchen Sie uns im Allgäu und überzeugen Sie sich selbst in unserer Parkettausstellung

Auf über 300 qm Fläche und mehr zeigt unser Showroom Parkettmuster und Anwendungbeispiele. Gerne zeigen wir Ihnen jederzeit unsere Produkte an unserem Firmensitz in 87742 Dirlewang.